internationale Photoszene Köln

Anmeldeformular 2019

Das nächste Photoszene-Festival findet vom 3. bis zum 12. Mai 2019 statt!

Besonderes Merkmal jedes Photoszene-Festivals ist der lebendige, abwechslungsreiche Ausstellungsparcours in der Stadt, der die Museen, Galerien und Kunsträume miteinander verbindet. Daher freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Anmeldung und sind gespannt auf die vielfältigen Ausstellungen im Kölner Stadtraum.

Inhaltliches Kernprogramm werden 2019 die sechs Ausstellungen im Rahmen von Artist Meets Archive der Residency Künstler Erik Kessels, Ola Kolehmainen, Ronit Porat, Fiona Tan, Roselyne Titaud und Antje van Wichelen im Museum Ludwig, im MAKK, im Kölnischen Stadtmuseum, in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, im Rautenstrauch-Joest-Museum und einer Außenspielstätte des Rheinischen Bildarchivs sein. 
Die Festival-Eröffnung wird am Abend des 3. Mai 2019 stattfinden. Um mit Ihnen den Auftakt des Festivals gemeinsam feiern zu können, empfehlen wir Ihnen die Eröffnung Ihrer eigenen Ausstellung zu einem anderen Termin. 

Um eine bessere Übersicht der Ausstellungen zu gewährleisten, können Sie direkt im ersten Schritt die passende Kategorie (Museum/Institution, Galerie oder Kunstraum/Atelier) auswählen. Die damit verbundenen Kosten zur Teilnahme und die Gegenleistungen der Photoszene sind somit von vornherein festgelegt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedinungen als PDF

Facts and Figures zum Photoszene-Festival 2019 als PDF

Seite 1 von 3